Zum Artistenportal

Nach Oben

Luftballon-Tagebuch

Hallo liebes Tagebuch!16.03.2015

Auch heute schaue ich mal wieder hinter die Kulissen, besser gesagt in die Turnhalle, in der Schüler aus den verschiedensten Jahrgangsstufen ihre Nummern üben, um den Zuschauern eine wunderbare Show zu bieten.

Im Gegensatz zu letztem Mal schlage ich heute eine andere Richtung ein und wende mich vier muskulösen und wie ich bald erfahren werde auch sehr mutigen Jungs zu. Diese erzählen mir nämlich von ihrem Projekt: eine Feuernummer mit in der Luft wirbelnden Feuerstäben! Weil mein erschrockener Blick wohl kaum zu übersehen ist, versichern mir die Jungs, dass sie ihre Stäbe erst bei vollkommener Sicherheit anzünden werden und bereits eine Feuererlaubnis vorliegt!
Aber wie schaffen die Vier es, irgendwann fit genug zu sein, um dieses Wagnis eingehen zu können?

Gewissenhaftes Aufwärmen, erklären mir die Jungs, Dehnen, vor allem Handgelenk und Schulter, Laufen, Akrobatik und Turnen gehören zu ihrem regelmäßigen Programm - jeden Freitag - teilweise unter der Leitung einer ehemaligen Schülerin und teilweise selbstständig! Aber jetzt kann ich es nicht länger unterdrücken, ich platze schon fast vor Neugier und das ist für einen Circusluftballon, wie ich es bin, nicht gerade ungefährlich …

Was genau haben die Vier denn eigentlich vor, beziehungsweise auf welche Weise werden sie das Publikum zum Toben bringen?

Die Antwort der Jungs ist einstimmig: Action! Mit turnerischen Elementen begleitet von coolen Lichteffekten wollen sie die Zuschauer begeistern! Manche sinnen sogar schon weiter und entwickeln Ideen wie, dass sich einer der Jungs gegen die Gegner behaupten muss und so eine Art Kampf zwischen Gut und Böse stattfindet! Welche Idee dann genau umgesetzt wird, erfahren wir wohl erst im Sommer… Aber eine Frage liegt mir noch auf der Zunge!

Steht die Musik schon und gibt es schon Kleidungsvorstellungen?

Auch hier haben die Jungs schnell eine Antwort parat. Ihren Auftritt soll voraussichtlich eine Filmmusik mit passenden Sound-Effekten untermalen. Bei der Kleidung setzen die Vier wohl eher auf „weniger ist mehr”, da sie vorhaben oberkörperfrei aufzutreten, was mich - das gebe ich zu - aber auch in keinster Weise stört!

Weil ich die Jungs aber nicht weiter vom Üben abhalten möchte und schon selber ziemlich müde bin, verlasse ich die Turnhalle für heute wieder, gefüllt bis zum Rand mit neuen Informationen und voller Vorfreude und Spannung auf diese Feuercircusnummer! Bald werde ich wieder bei den Vorbereitungen vorbeischnuppern und eine andere Nummer genauer unter die Lupe nehmen und natürlich keinen Bericht auslassen!

Bis dann liebes Tagebuch

Dein Luftballon


← Zum letzten TagebucheintragZum nächsten Tagebucheintrag →

Kontakt, Impressum & Datenschutzerklärung

Telefon

Circustelefon: 0157/53251093
Telefonzeiten: dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 9.45 bis 11.15 Uhr
Wir bitten Sie, nicht im Sekretariat der Schule anzurufen, um den regulären Schulbetrieb nicht zu beeinträchtigen.

E-Mail

Für die Presse: presse@circusdirektor.de
An das Circusbüro: office@circusdirektor.de
Sonstige Fragen: info@circusdirektor.de
An das Webteam: web@circusdirektor.de

Alle Inhalte wurden sorgfältig geprüft. Bei Fragen schreiben Sie eine Mail an den Circusdirektor: head@circusdirektor.de

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten durch Eingabe in unser Kontaktformular erhoben werden, verwenden wir diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Im Übrigen finden die Vorschriften der Kirchlichen Datenschutzanordnung (KDO) Anwendung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogener Daten, können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegebene Adresse an uns wenden.

Webdesign und -programmierung von Michael Markl: marklmichael98@gmail.com