Zum Artistenportal

Nach Oben

Luftballon-Tagebuch

Hallo liebes Tagebuch!15.07.2015

In zwei Tagen ist es endlich soweit: Der Circus St. Ottilien 2015 startet zum 8. Mal! Vor allem für mich hat der Circus eine besondere Bedeutung, denn ich als Ehrengast werde mich überall aufhalten und sogar im Schriftzug des „Circus St. Ottilien” könnt ihr mich finden. Schon in meinen letzten Einträgen habe ich euch von verschiedenen Nummern erzählt. Aber jetzt wird es richtig ernst!
Auf dieser kleinen, unscheinbaren Wiese hat sich im Laufe der Woche ein riesiges Circuszelt aufgetan, umgeben von zahlreichen kleinen Buden. Ich hatte von oben den perfekten Überblick über die Situation und kann versichern, dass jeden Tag fleißige Helfer am Werk waren.
Unter den vielen Mitwirkenden beim Aufbau konnte ich aber auch mehrere Artisten entdecken. Sogar die Cheerleader und Feuerkünstler, über die ich schon einmal berichtet habe bahnten sich ihren Weg in die Manege. Richtig gehört! Der Circus hat zwar noch nicht angefangen, aber die Durchlaufproben im Circuszelt sind in vollem Gange.
Manche Nummern haben es mir besonders angetan. Zum Beispiel „Alto Afuera”, eine anspruchsvolle Partnerakrobatik, unsere Cheeleader, die „Ohio Ravens” und die „High five”, fünf junge Damen am 5er-Trapez hoch oben in der Luft. Auch faszinierend ist „Duo infernale”, 2 Schüler, die ihre Diabolokünste präsentieren. Aber in allen Nummern kann man erkennen, dass talentierte Schüler dahinterstehen und alle mit dem Herzen dabei sind.
Schon jetzt spiegelt sich Vorfreude und Aufregung in den Gesichtern der Artisten wider. Aber nicht nur sie strahlen Begeisterung aus, sondern auch alle anderen Mitwirkenden greifen sich unter die Arme und fiebern auf den Beginn des Circus‘ hin.
Stolz stelle ich fest, dass man schon jetzt von einem gewaltigen Gemeinschaftsgeist sprechen kann und freue mich auf den Zeitpunkt, in dem dieser bald ganz St. Ottilien erfassen wird.
Ich bin sehr gespannt auf die erste Vorstellung und werde sie mir auf keinen Fall entgehen lassen. Wir sind wahrlich ein Klosterdorf im Circusfieber, das es kaum erwarten kann, bis der Vorhang aufgeht und es heißt: „Manege frei für Circus St. Ottilien 2015!”

Bis dann liebes Tagebuch

Dein Luftballon


← Zum letzten Tagebucheintrag

Kontakt, Impressum & Datenschutzerklärung

Telefon

Circustelefon: 0157/53251093
Telefonzeiten: dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 9.45 bis 11.15 Uhr
Wir bitten Sie, nicht im Sekretariat der Schule anzurufen, um den regulären Schulbetrieb nicht zu beeinträchtigen.

E-Mail

Für die Presse: presse@circusdirektor.de
An das Circusbüro: office@circusdirektor.de
Sonstige Fragen: info@circusdirektor.de
An das Webteam: web@circusdirektor.de

Alle Inhalte wurden sorgfältig geprüft. Bei Fragen schreiben Sie eine Mail an den Circusdirektor: head@circusdirektor.de

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten durch Eingabe in unser Kontaktformular erhoben werden, verwenden wir diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Im Übrigen finden die Vorschriften der Kirchlichen Datenschutzanordnung (KDO) Anwendung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogener Daten, können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegebene Adresse an uns wenden.

Webdesign und -programmierung von Michael Markl: marklmichael98@gmail.com